42 Schützenbrüder trafen sich am Autohaus Flothkötter zum ausprobieren der Vogelstange. Unter musikalischer Begleitung der Piggenband ging es zur Vogelstange. Der stellvertretene Oberst Stefan Borgmeier ehrte die amtierenden Jubelkönige und Königspaare. Nachdem Benedikt Otte und Johannes Hilgenbrink die alte Vogelstange mit einem Birkenzweig geschmückt hatten ging es zum Vogelschießen. Unter Aufsicht der Schießwarte Benedikt und Florian Flothmann holte Jochen Borgmeier den Vogel von der Stange. Der 1. Vorsitzende Hendrik Große Siestrup überreichte ihm ein Fässchen Bier.Piggenkönig Jochen Borgmeier